• Facebook Heiraten in Las Vegas

© & ® 2015 HILV-Hochzeitsservice in Las Vegas ist ein registriertes Trademark

AGB - Allgemeine Geschaeftsbedingungen

Zahlungsbedingungen

 

 

Alle Reservierungen sollten per Internet (Buchungsformular), E-Mail oder Fax gesendet werden.

Mit Absenden des Buchungsformulares oder einer schriftlichen Auftragserteilung  ist die Buchung der Hochzeit verbindlich.

Nach Eingang der Buchung reservieren wir alle Termine fuer Euch und Ihr erhaltet von uns eine Buchungsbestaetigung.

Mit der Buchung wird eine Anzahlung in Hoehe von 20% des gebuchten Hochzeitspaketes faellig. Diese Anzahlung ist nicht erstattbar.

Die Bezahlung des Restbetrages erfolgt vor Ort bei uns entweder in bar oder mit Kreditkarte. 
Bei Bezahlung mit Kreditkarte (Visa, Amex oder Euro-Mastercard) muessen wir allerdings eine Abrechnungs- und Handlingsgebuehr von 5% erheben.
Business Karten koennen wir nicht akzeptieren.
Solltet ihr die Bezahlung vorab bevorzugen, lasst uns dieses bitte wissen.

 

Sollte sich aus irgendeinem Grund der Hochzeitstermin oder die Uhrzeit veraendern, werden fuer die Umbuchung $50 in Rechnung gestellt.

 

 

 

Stornierungen

 

 

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen.

Nach Erhalt der Stornierung erhaltet Ihr von uns eine entsprechende Stornierungsbestaetigung.


Solltet ihr aus irgend einem Grund euren Hochzeitstermin nicht wahrnehmen koennen, gelten folgende Stornierungsbedingungen als vereinbart:

Bis 30 Tage vor dem Hochzeitsdatum ist die Stornierung ohne zusaetzliche Gebuehren moeglich.

 

Die Stornierungsgebuehren betragen
29 bis 15 Tage vor dem Hochzeitsdatum 30%

14-7 Tage vor dem Hochzeitsdatum 60%
ab dem 6. Tag vor dem Hochzeitsdatum

oder bei Nichterscheinen 100% des Restbetrages.
Erfuellungsort Las Vegas, NV, USA

Haftungsausschluss

 

 

HILV ist eine Firma, die Service rund um das Thema Hochzeit anbietet. HILV plant, organisiert und steht dem Kunden beratend deutschsprachig vor und waehrend der Hochzeit zur Seite. HILV ist nicht ein Partner, Mitunternehmer, Vertreter, Direktor,  Arbeitgeber, Betreiber oder Beauftragter der Hochzeitskapellen, des Brautmodenverleihes oder der anderen mitwirkenden Firmen, noch betreibt HILV eine Limousinenfirma oder fliegt Helicopter.

 

HILV haftet nicht fuer die Handlungen, Fehler, Unterlassungen, Zusicherungen, Gewaehrleistungen, Verletzungen oder Fahrlaessigkeit der Dienstleistungsanbieter, deren Leistungen von HILV zu- oder weiterverkauft werden noch fuer jegliche Art von Personenschaeden, Tod,  Sachschaeden, oder andere Schaeden oder Verluste oder daraus resultierenden Kosten.

 

HILV uebernimmt keinerlei Verantwortung oder Garantie fuer Produkte und Dienstleistungen zugebuchter Firmen und ist nicht verpflichtet,  die Sicherheit oder die Bedingungen einer der Lieferanten oder Dienstleister zu untersuchen.

 

Die  Produkte und Services, die von HILV verkauft werden, werden verkauft "wie sie sind" und ohne Maengelgewaehr  oder Gewaehrleistung  jeglicher Art, weder ausdruecklich noch stillschweigend, ebenso ohne Einschraenkung der gesetzlichen Gewaehrleistung der allgemeinen Gebrauchstauglichkeit ( Gewaehrleistung, dass eine Ware von durchschnittlicher Qualitaet und fuer den normalen Gebrauch geeignet ist), der fachmaennische Eigenschaften oder der Eignung fuer einen bestimmten Zweck.

 

HILV uebernimmt keine Haftung fuer Verletzungen, Verluste, Ansprueche, Schaeden oder spezielle, exemplarische, punitive, indirekte, zufaellige oder Folgeschaeden jeglicher Art (einschließlich, aber nicht beschraenkt auf entgangenen Gewinn oder entgangene Einsparungen begrenzt), sei es in der Basis eines Vertrages, unerlaubter Handlung, Gefaehrdungshaftung oder anderweitig, die aus mit der Erfuellung oder Nicht-Erfuellung von Reisedienstleistungen der involvierten Firmen entsteht oder in irgendeiner Weise verbunden sind, auch nicht auf die Leistung, die sich aus Insolvenz, Sanierung, Aufloesung oder Liquidation beziehen, auch wenn HILV auf die Moeglichkeit solcher Schaeden hingewiesen worden ist. Im Falle der Nichterfuellung von Insolvenz, Sanierung, Aufloesung oder Liquidation eines Anbieters von Dienstleistungen, haftet allein der Anbieter von Dienstleistungen und nicht HILV.

 

HILV haftet nicht fuer die Folgen hoeherer Gewalt, Feuer, Wetterbedingungen, unvermeidbare Unfaelle, Diebstahl, Arbeitskaempfe, oeffentliche Unruhen, Krieg oder sonstige Umstaende außerhalb der Kontrolle von HILV.

 

HILV ist fuer auf dem Postweg verloren gegangener Dokumente nicht haftbar. Die Zusendung der Urkunden zur Anerkennung der Ehe sowie der Uebersetzungen dieser Dokumente erfolgt auf dem normalen Postweg (First Class Air Mail) an Ihre Heimatadresse.
Bei Verlust der Dokumente auf dem Postweg koennen eventuell  anfallende Kosten fuer die Neuerstellung der Dokumente nicht von HILV uebernommen werden.